Veranstaltungen & Angebote

Freitag, 03.09.2021
17:00 Uhr

Bild von Steffi
Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Ayurveda Kochkurs „Kochen mit den Jahreszeiten“

Dieser Ayurveda Kochkurs vermittelt die Grundlagen der ayurvedischen Kochkunst in der Praxis. Abgestimmt auf Ayurveda-Einsteiger zeigt er ein erstes Repertoire an ayurvedischen Rezepten und Menüs. Erlebe die sinnliche Vielfalt der ayurvedischen Köstlichkeiten und schwelge in den exotischen Düften und Geschmackserlebnissen von indischen Gewürzen und Zutaten.

Wir starten – sei dabei!

Der nächste Termin: Freitag, 03.09.2021 17.00 Uhr
Wo: Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt
Kosten: 50,00 € pro Person

Inhalte des Kochkurses:
- Grundlagen der ayurvedischen Kochkunst
- Menü- und Rezeptvorschläge
- praktische Anleitungen der ayurvedischen Küche
- gemeinsames Kochen eines ayurvedischen Menüs
- Suppen, Gemüse, Dhals, Kitchari, Desserts mit Zutaten der Saison

Bei Interesse melde Dich gerne unter info@ganesha-yoga-erfurt.de

Freue mich auf Euch
Yogische Grüße
Steffi
Samstag, 25.09.2021
18:00 - 19:00 Uhr
Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati
Samstag, 23.10.2021
18:00 - 19:00 Uhr
Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati
Samstag, 20.11.2021
18:00 - 19:00 Uhr
Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati
Samstag, 22.01.2022
18:00 - 19:00 Uhr
Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati
20. bis 26. Juni 2022 Yoga Intensiv Woche in Lehesten
Yoga Intensiv Woche mit Gastdozent Surinder Singh (Rishikesh)
Die Yoga Intensiv Woche findet in 07349 Lehesten im Seminar- und Tagungszentrum Schieferpark, Staatsbruch 1, statt.
Kosten: 750 € inkl. ÜN im DZ und ayurvedischer Bio-Kost
Montag:
18:30 - 20:00 Uhr

Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Hatha Yoga

Hatha Yoga (von hatha „Kraft, Hartnäckigkeit, Unterdrückung“) ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt wird.
Hatha bedeutet Gewalt oder Kraft; damit soll die Anstrengung unterstrichen werden, die notwendig ist, um das eigentliche Ziel zu erreichen. Weiter wird der Begriff als Ausdruck der Einheit einander entgegengesetzter Energien (heiß und kalt, männlich und weiblich, positiv und negativ, Sonne und Mond) gedeutet. Die Silbe „Ha“ steht für Sonne (Kraft, erhitzend), die Silbe „tha“ steht für Mond (Stille, kühlend).

Hatha Yoga kann dienen als:
• Fitnesstraining,
• Krankheitsvorbeugung,
• Therapie und Heilmethode,
• Mittel zur Stressvorbeugung und Abbau von Stress,
• Mittel zur Erweckung von parapsychologischen Fähigkeiten, Siddhis,
• körperorientierte Psychotherapie,
• spirituelle Disziplin.

Dabei kann Hatha Yoga von der postoperativen Krankengymnastik bis zum Hochleistungssport sehr gut angepasst werden. Es können "neutrale" rein körperlich orientierte Übungen, oder hoch spiritualisierte, bzw. energetisch betonte Übungsreihen praktiziert werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Ilona, Steffi & Kay

Anmeldung unter: https://www.draufblick-erfurt.de/kontakt/
Dienstag:
09:00 - 10:30 Uhr
Bild Anita
Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Kundalini Yoga

Der Einstieg ist jeder Zeit möglich und eignet sich auch für Anfänger:innen! Die Kurse sind fortlaufend.

Probestunde (90min.): 10 €
Einzelstunde in der Gruppe (90min.): 15 €
Kurs 10 x 90min.: 120 €

Die Übungsreihen des Kundalini Yoga sind dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, belebend und heilend. Eine Yogastunde besteht aus Einstimmung, Übungsreihe, Entspannung und Meditation. Im Yoga sind die eigene Wahrnehmung und die persönlichen Grenzen entscheidend, deshalb eignet es sich für Jede_n, unabhängig von Alter oder körperlicher Fitness.
Bitte 90 min. vor Beginn nichts essen, bequeme Baumwollkleidung, sowie nach Bedarf Wasser zum Trinken mitbringen. Viel trinken vor, nach und im Unterricht, da der Körper zum Entgiften angeregt wird.

Anmeldung unter anitaritter@posteo.de oder 0151 - 658 745 71
Mittwoch:
10.30 - 12.00 Uhr
16:30 - 18.00 Uhr
(ab September 2021)
18.15 - 19.45 Uhr

Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Hatha Yoga

Hatha Yoga (von hatha „Kraft, Hartnäckigkeit, Unterdrückung“) ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt wird.
Hatha bedeutet Gewalt oder Kraft; damit soll die Anstrengung unterstrichen werden, die notwendig ist, um das eigentliche Ziel zu erreichen. Weiter wird der Begriff als Ausdruck der Einheit einander entgegengesetzter Energien (heiß und kalt, männlich und weiblich, positiv und negativ, Sonne und Mond) gedeutet. Die Silbe „Ha“ steht für Sonne (Kraft, erhitzend), die Silbe „tha“ steht für Mond (Stille, kühlend).

Hatha Yoga kann dienen als:
• Fitnesstraining,
• Krankheitsvorbeugung,
• Therapie und Heilmethode,
• Mittel zur Stressvorbeugung und Abbau von Stress,
• Mittel zur Erweckung von parapsychologischen Fähigkeiten, Siddhis,
• körperorientierte Psychotherapie,
• spirituelle Disziplin.

Dabei kann Hatha Yoga von der postoperativen Krankengymnastik bis zum Hochleistungssport sehr gut angepasst werden. Es können "neutrale" rein körperlich orientierte Übungen, oder hoch spiritualisierte, bzw. energetisch betonte Übungsreihen praktiziert werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Ilona, Steffi & Kay

Anmeldung unter: https://www.draufblick-erfurt.de/kontakt/
Donnestag:
16:30 - 18:00 Uhr
Bild Anita
Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Kundalini Yoga

Der Einstieg ist jeder Zeit möglich und eignet sich auch für Anfänger:innen! Die Kurse sind fortlaufend.

Probestunde (90min.): 10 €
Einzelstunde in der Gruppe (90min.): 15 €
Kurs 10 x 90min.: 120 €

Die Übungsreihen des Kundalini Yoga sind dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, belebend und heilend. Eine Yogastunde besteht aus Einstimmung, Übungsreihe, Entspannung und Meditation. Im Yoga sind die eigene Wahrnehmung und die persönlichen Grenzen entscheidend, deshalb eignet es sich für Jede_n, unabhängig von Alter oder körperlicher Fitness.
Bitte 90 min. vor Beginn nichts essen, bequeme Baumwollkleidung, sowie nach Bedarf Wasser zum Trinken mitbringen. Viel trinken vor, nach und im Unterricht, da der Körper zum Entgiften angeregt wird.

Anmeldung unter anitaritter@posteo.de oder 0151 - 658 745 71
Freitag:
10:00 - 11:30 Uhr
Bild Anita
Yoga & Seminarzentrum Drauf Blick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Hatha Yoga

Der Einstieg ist jeder Zeit möglich und eignet sich auch für Anfänger:innen! Die Kurse sind fortlaufend.

Probestunde (90min.): 10 €
Einzelstunde in der Gruppe (90min.): 15 €
Kurs 10 x 90min.: 120 €

Im Hatha Yoga werden mit den Asanas (Haltungen) alle Körperteile erreicht, sie wirken auf Muskeln, Gelenke, Wirbelsäule, innere Organe, Drüsensystem und Nervenbahnen. Pranayama (Atemführung) wirkt ausgleichend auf die Körperenergie und Emotionen. Dhyana (Meditation) ist eine Methode durch die körperliche und geistige Ermüdung beseitigt wird. Kurze Entspannungen zwischen den Übungen und am Schluss helfen Ihnen dabei sich zu reaktivieren.
Bitte 90 min. vor Beginn nichts essen, bequeme Baumwollkleidung, sowie nach Bedarf Wasser zum Trinken mitbringen. Viel trinken vor, nach und im Unterricht, da der Körper zum Entgiften angeregt wird.

Anmeldung unter anitaritter@posteo.de oder 0151 - 658 745 71

Hatha Yoga nach Shivananda

mit Harishakti Ilona Ruschel, Stefanie Seidel und Kay Schilling

Namaste,
es ist schön das du in unserer Yogastunde mit dabei bist. In diesem Video möchten wir euch eine längere Variation der Rishikeshreihe zeigen. Ilona leitet die Yogastunde an, wärend Steffi und Kay euch die Asanas zeigen. Die Anfang- und Endentspannung runden das Ganze ab.
Wir wünschen euch viel Freude mit unserer neuen Yogaeinheit.
Ilona, Steffi und Kay


Finde uns auch unter www.ganesha-yoga-erfurt.de bei Facebook: Yoga- und Seminarzentrum DraufBlick und bei Instagram: yoga.mit.kay



Yoga für die Flexibilität der Hüfte und gute Laune

mit Cindy Barwise

Diese Yogasession mit Cindy lädt Dich dazu ein, Dich liebevoll um Dich, Deine Hüfte und Deinen Atem zu kümmern und mit guter Laune in den Tag zu starten oder ihn zu beenden.

Yoga Nidra der dynamische Schlaf des Yogis.

mit Anita - Sangeet Kaur - Ritter

HIER kannst Du Dir das komplette Set herunterladen.

Yoga Nidra Einführung

Yoga Nidra I

Yoga Nidra II

In der Praxis bietet Dir Yoga Nidra einen Ausgleich zum Alltag, die Möglichkeit psychische Blockaden aufzulösen und eine ganzheitliche Entspannung von Körper, Geist und Seele.
Yoga Nidra ist eine sehr effektive Tiefenentspannung, die es ermöglicht sich auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene völlig zu entspannen.

Yoga Nidra besteht aus drei Teilen.
Beim Kreisen der Wahrnehmungen werden Körper und Geist zu einer Einheit geführt, die Gedanken können nicht ausbrechen und eigene Wege gehen. Deshalb solltest Du während der ganzen Übung achtsam bleiben. Im zweiten Teil wird die Atmung angesprochen und anschließend übst Du dich im Visualisieren. Hierbei können sich alte Einprägungen zeigen und durch das nochmals wertefreie Erleben mühelos auflösen. Du schaust nur zu, Du kannst eine wirkungsvolle Entspannung erfahren, der Körper wird erfrischt und der Geist klar.
Yoga Nidra ist ein einfacher, aber wirkungsvoller Weg, um Zugang zu den tieferen unbewussten Schichten des Geistes zu kommen.
Das innere Bewusstsein bleibt wach, während der Körper schläft, so können körperliche, mentale und seelische Verspannungen sich lösen und Blockaden abbauen. Yoga Nidra ist der bewusste, der dynamische oder auch der psychische Schlaf, er lässt das Gehirn zwischen Alpha- und Theta-Wellen hin und her pendeln. Regelmäßig angewandt verbessert sich die Gesundheit und eine tiefe Zufriedenheit wächst.

Bevor Du beginnst höre dir bitte den Text erst einmal an. Es gibt eine Einleitung und zwei Entspannungstexte von ca. 20 Minuten.

Yoga Nidra Ablauf:
- Rückenlage: liege gerade in einer Linie auf dem Rücken, Arme etwas abseits vom Körper und Beine leicht geöffnet, (Shavasana - die Totenhaltung). Decke Dich mit einem leichten Tuch zu.
- Benenne und visualisiere Dein Sankalpa, Deinen positiven Vorsatz, so als ob er sich schon erfüllt hat, in einem kurzen Satz. Wiederhole ihn 3 Mal. Benutze immer wieder den gleichen Vorsatz – lass ihn zu Deinem Mantra werden – bis er sich erfüllt hat.
- Durch die Körper- und Atemwahrnehmung, die Entspannung, die von allein entsteht, wenn die Achtsamkeit durch den Körper, zum Atem, zu Geräuschen etc. gelenkt wird, erreichst Du die Tiefenentspannung.

Sankalpa Beispiele:
Ich bin zuversichtlich.
Ich bin offen Neuem gegenüber.
Ich lebe mein Leben mit Freude und Leichtigkeit.
Ich bin entspannt.
Mein Atem fließt ruhig.
Ich atme frei.
Mein Herz schlägt ruhig.
Mein Blutdruck ist ausgeglichen.
Mein Körper ist stark und gesund.

Kinder ab 8 Jahren können Yoga Nidra praktizieren, dem Alter ist keine Grenze gesetzt. Die Überforderung, in der heutigen Herausforderung kann sich wandeln in eine größere Lebensqualität.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß bei Deiner Tiefenentspannung.
Herzlichst Anita

Du möchtest einen Ausgleich schaffen, dann bedanke Dich mit einer Spende beim Yoga vereint e.V.
IBAN: DE 79 8205 1000 0163 1216 72
Sparkasse Mittelthüringen.
Vielen Dank!